Tourensteckbrief: Eggenalm-Fellhorn

Stammdaten der Tour:

Hemmersuppenalm

Schwer

03:30 h

10.2 km

652 hm

1760 m

1197 m

Einige Ausblicke

Weitere Informationen:

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Highlight Tour

Mit Bergbahn/Lift erreichbar

Reit im Winkl

Schneesicher

Touren mit Hund

Beste Jahreszeit:

 


Tourbeschreibung

Hemmersuppenalm , Hindenburghütte

Ausgang: Hindenburghütte - Auffahrt mit Kleinbussen ab Touristinfo od. Parkpl. Blindau

Aufstieg: von der Hindenburghütte Richtung Süden dem Winterwanderweg folgend bis zur Anhöhe-Abzweig Beschilderung - grüne Schilder vom DAV - Südwest - über einige Steilstufen bis zur Eggenalm/ Straubingerhaus (im Winter geschlossen) . Der Weiterweg zum Fellhorn, nicht dem Sommerweg folgenden, sondern über den Hang südl. von der Eggenalm in einigiegen Querungen am Hang zum höchsten Punkt, dort Richtung Süden leicht absteigend bis man auf die große Fläche kommt zum Gipfel des Fellhornes. Rückweg auf den den selben Weg bis zur Eggenalm. Der weitere Abstieg geht der Aufstiegsspur entlang bis zum Wegweiser "Sulznerkaser" im unteren Bereich nach dem langen Flachstück , am Sulznerkaser wieder auf den Winterwanderweg bis zur Hindenburghütte.

Achtung: im Bereich Fellhorn am Grat die Wechtenbildung in Richtung Osten beachten - Abstand zur Hangkante einhalten !!!!!!

Einkehrmöglichkeit: Hindenburghütte

Hinweis: im Bereich Fellhorn umbedingt den Grat Richtung Osten meiden - Absturtzgefahr-Wechtenbidung- Ab Eggenalm freier Skiraum - Alpine Gefahren beachten. Lange Tour -  entsprechende Ausrüstung (warme Kleidung, Brotzeit,Getränke).

 

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.



Skigebiet Hochkössen

Entfernung zur Tour: 9 km
Status: Geöffnet Schnee-bericht: unbekannt
0 cm
17. 02. 2018 +43 (0)5375 6226

Schneeinfos Tal

Höhe: 589 m ü.NN
40 cm Kompakter Schnee
- n.v.

Schneeinfos Berg

Höhe: 1750 m ü.NN
130 cm Verfestigter Neuschnee
- n.v.

Quelle: - Daten vom: 15. 02. 2018

Skigebiet Hochkössen

Entfernung zur Tour: 9 km
Status: Geöffnet Schnee-bericht: unbekannt
0 cm
17. 02. 2018 +43 (0)5375 6226

Schneeinfos Tal

Höhe: 589 m ü.NN
40 cm Kompakter Schnee
- n.v.

Schneeinfos Berg

Höhe: 1750 m ü.NN
130 cm Verfestigter Neuschnee
- n.v.

Quelle: - Daten vom: 15. 02. 2018

Datenquelle

Auftraggeber dieser Tour: