Tourensteckbrief: Große Chiemseerunde

Stammdaten der Tour:

Reit im Winkl

Leicht

05:30 h

130 km

1239 hm

784 m

518 m

Einige Ausblicke

Weitere Informationen:

Mittel

Einkehrmöglichkeit

Kulinarisch"

Rundweg

E-Bike Tour

Reit im Winkl

Rennrad Tour

Beste Jahreszeit:

 


Tourbeschreibung

Reit im Winkl , Tourist - Info

Ausgangspunkt: Tourist - Info

Wir starten unsere Tour in Reit im Winkl und rollen uns gemütlich warm nach Ruhpolding. Von dort geht es vorbei an wunderschönen Bauernhäusern nach Siegsdorf. Kurz vor Siegsdorf biegen wir links ab und radeln über Bad Adelholzen, Bernhaupten, Vachendorf und Erlstätt nach Wolkersdorf.
Große Anstiege gibt es keine, die Landschaft ist schön abwechslungsreich und Fahrradwege entlang der Hauptstraßen machen das Rennradfahren zum Vergnügen.

Über Sondermoning geht es schließlich nach Seebruck, wo wir kurz mit Blick auf den See einen Cappuccino genießen. Etwa die Hälfte ist hier geschafft, man sollte also noch genug Kraft in den Beinen haben für den zweiten Teil der Strecke. Um abseits der viel befahrenen Hauptstraße zu bleiben, verlassen wir das Seepanorama Richtung Weisham und fahren weiter nach Rimsting.

Kleine Ortschaften und schöne Seen wechseln sich ab, bevor wir über Frasdorf nach Aschau gelangen. Am Fuße des berühmten Schlosses geht es Richtung Sachrang.
Von hier queren wir einmal die Grenze nach Österreich und fahren links ab über Rettenschöß nach Walchsee und Kössen wieder nach Reit im Winkl.



Weitere Informationen:
http://www.reitimwinkl.de/sommerurlaub/ihr-tagesausflug-zum-chiemsee

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.



Anfahrtsbeschreibung PKW
Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl. Parkplätze: -Dorfstrasse 38 an der Tourist - Info,83242 Reit im Winkl, -Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl. Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee,Kössen und Reit im Winkl. Parkplätze: -Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl, -Tourist - Info, Dorfstrasse 38,83242 Reit im Winkl.

Anfahrtsbeschreibung ÖPNV
Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!!) Mit dem RVO - Bus Linie 95056. Alle Busfahrpläne und Preisauskünfte:www.reitimwinkl.de. Haltestelle direkt an der Tourist - Info. Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpoldingt mit dem RVO - Linie 9506. Alle Fahrpläne und Preisauskünfte:www.rvo-bus.de Haltestelle direkt an der Touris - Info. Fahrradmitnahme begrenzt möglich!

Datenquelle

Auftraggeber dieser Tour: