Tourensteckbrief: Rundweg Feuersalamander

Stammdaten der Tour:

Burgbernheim

Sehr Leicht

01:45 h

4.1 km

80 hm

468 m

408 m

Einige Ausblicke

Weitere Informationen:

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Beste Jahreszeit:

 


Tourbeschreibung

Burgbernheim , Parkplatz am Wildbad

Vom Wildbad führt unser Weg das romantische Tiefenbachtal hinab, wo im Frühjahr der Bärlauch duftet. Bei einer Wegespinne überqueren wir den Bach und folgen dem in SW-Richtung in großem Bogen ansteigenden „Bücklesweg“, der oben auf der Ebene in den „Laubwaldweg“ mündet. Hier biegen wir nach links auf einen schmalen Waldpfad ein und treffen bald auf eine schnurgerade Allee aus markgräflicher Zeit (S. 37). Sie führt uns zum ehemaligen Jagdschloss des Ansbacher Markgrafen Alexander oberhalb des Wildbads. Auf geteertem Fahrweg gehen wir entweder direkt zum Ausgangspunkt oder nach etwa 200 m auf einem Waldpfad durch das zerklüftete Quellgebiet des Tiefenbachs zum Wildbad.

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.



Datenquelle

Auftraggeber dieser Tour: